Sie haben beschlossen, dass es an der Zeit ist, Ihre eigene Website für Kurzzeitvermietungen zu erstellen. Sie fühlen sich bereit, in die Welt der Direktbuchungen einzutauchen: Sie zahlen weniger Provisionen an die OTAs und genießen den direkten Kontakt mit Ihren Gästen vor dem Aufenthalt.

Dann ist dieser Artikel perfekt für Sie. 

Wie Sie mehr Direktbuchungen erreichen

Das Ziel jeder Direktbuchungsstrategie ist es, Sichtbarkeit zu erlangen und Besucher für Ihre eigene Marke zu gewinnen, anstatt für eine dritte Partei.

Um dies zu erreichen, benötigen Sie eine Direktbuchungs-Website, deren Inhalt sich auf weit mehr als nur Ihre Unterkunft konzentrieren sollte.

Gäste suchen nach „Wie finde ich Direktbuchungen auf Airbnb“

Es ist weithin bekannt, dass ein hoher Prozentsatz der Gäste Unterkünfte auf Airbnb oder Booking.com in die engere Auswahl nimmt und dann eine Suchmaschine benutzt, um zu sehen, ob sie die Unterkunft direkt beim Eigentümer finden können. Die einzige Möglichkeit, wie sie Sie finden können, ist wenn Sie eine Website für Dirketbuchungen oder Profile in den sozialen Medien haben.

Warum also noch länger warten?

Wenn Sie Gäste anziehen wollen, die Ihre Objekre direkt buchen möchten, finden Sie hier meine fünf besten Tipps, wie Sie das Beste aus Ihren Inbound-Marketing-Bemühungen herausholen, die richtigen Besucher auf Ihre Website leiten und sie dazu verleiten, direkt bei Ihnen zu buchen.

Tipp eins: Die Kunst des scannbaren Website-Inhalts

Wie schreibe ich Inhalte für meine Direktbuchungs-Website? Das Wichtigste ist, dass die Inhalte überprüfbar sind.

Es ist wirklich eine Kunst, konsistente und scanbare Inhalte zu erstellen.

Unsere Besucher wollen sofortige Befriedigung, selten lesen sie unsere Artikel oder Seiten von Anfang bis Ende. Vor allem, wenn Tausende von Artikeln um ihre Aufmerksamkeit buhlen.

Wenn Sie Besucher in buchende Gäste umwandeln wollen, müssen Sie starke und umfassende Inhalte liefern, die klar und konsistent sind und in einem überschaubaren Format geliefert werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Strukturierung einer Direktbuchungs-Webseite und die Erstellung scanbarer Inhalte

Schritt für Schritt Artikelstruktur_direkte Websites buchen

Tipp zwei: Fassen Sie Ihre Erfahrungen oberhalb der Seite zusammen

Tip Two_Summarise above the fold
Ihre Gäste haben etwa 50 Millisekunden (0,05 Sekunden) Zeit, um sich eine Meinung über Ihr Unternehmen zu bilden.

Die Leute scrollen zwar, aber sie bilden sich eine unmittelbare Meinung darüber, ob sie bleiben oder gehen wollen, basierend auf dem, was sie in diesen ersten 50 Millisekunden sehen.

Alles, was gesagt werden muss, muss also kurz und bündig auf der ersten Seite gesagt werden. Dazu gehören…

  • Ihr Slogan: fassen Sie Ihre Erfahrungen in einem Slogan zusammen
  • Standort – wo zum Teufel sind Sie? Es gibt nichts Ärgerlicheres, als auf einer Unterkunftswebsite nach dem Ort suchen zu müssen
  • Versehen Sie Ihre Erlebnis- und Reisezielartikel mit aufmerksamkeitsstarken Titeln
  • Verwenden Sie qualitativ hochwertige Bilder und Videos, um Ihr Erlebnis mit Hilfe von Titelbildern und visuellen Artikel-Einleitungen visuell zu verkaufen
  • Verwenden Sie Icons, um das Erlebnis zusammenzufassen: wie viele Betten, Gäste, Klimaanlage, Pool usw.
  • Und natürlich Ihre Schaltfläche „Jetzt buchen“ und Ihre Kontaktdaten!

Tipp 3: Erstellen Sie die optimale Gast-Persona

Ideal Guest Persona_Book Direct Website
Viele Kurzzeitvermieter, die bereits eine Direktbuchungs-Website haben, berichten mir, dass ihre Website zwar besucht wird, aber nicht zu Buchungen führt. Sie wollen wissen, warum.

Zwei der Hauptgründe, warum wir keine Besucher anziehen und sie nicht in Buchungen umwandeln, sind:

  • Wir schreiben nicht mit dem idealen Gast im Hinterkopf
  • Wir schreiben, was wir denken, was unsere Besucher wissen wollen, anstatt herauszufinden, was sie tatsächlich wissen wollen.

Wir treffen unsere inhaltlichen Entscheidungen nicht auf der Grundlage von Daten und verstehen nicht, was unseren idealen Gästen wichtig ist.

Wenn wir uns auf ein einzelnes Gästeprofil konzentrieren, beginnen wir, Personen anzuziehen, die genau das wollen, was wir haben. 

Es hat viele Vorteile, seinen idealen Gast zu kennen und seine Nische zu definieren. 

Am wichtigsten ist, dass Sie mit genau der Art von Gästen arbeiten können, die Sie in Ihrem Haus willkommen heißen möchten und wenn Ihr idealer Gast Ihre Website besucht, weiß er sofort, ob diese Urlaub etwas für ihn ist. 

Weitere Vorteile der Definition eines idealen Gastes sind…

  • Es ist einfacher, Leute dazu zu bringen, bei Ihnen zu buchen
  • Es ist einfacher, Leute dazu zu bringen, wieder bei Ihnen zu buchen – um zufriedene, wiederkehrende Gäste zu begrüßen
  • Mit einem idealen Gast und einer idealen Nische können Sie Ihre Bemühungen in den sozialen Medien sinnvoller gestalten, da Sie sich online dort aufhalten können, wo sich Ihre Gäste wahrscheinlich aufhalten
  • Es ist einfacher, positives Feedback zu erhalten, das Ihren Ruf durch Fünf-Sterne-Bewertungen stärkt
  • Sie können Ihr Fachwissen und Ihre Ortskenntnisse leichter in einen Blogartikel einbringen, um das Interesse zu steigern
  • Sie können Ihre Marketingmaßnahmen personalisieren, was sie bis zu 9-mal effektiver machen kann
  • Letztendlich wird Ihre ideale Gast-Persona verwendet, um Ihren Inhalten und Botschaften eine persönliche Note zu verleihen 
  • Wenn Sie einen bestimmten Gast vor Augen haben, ist es einfacher, Inhalte zu schreiben, die ihn ansprechen

Tipp Vier: Setzen Sie auf Ihre Nische

Der Versuch, ein Massenpublikum für Ihre Kurzzeitvermietung anzusprechen, ist nie eine gute Idee.

Warum eigentlich? Weil Sie am Ende über den Preis konkurrieren werden. Immer.

Ob Sie nun ein Schloss im Loire-Tal, ein Strandhaus auf Anglesey oder eine Luxusvilla in der Toskana haben – jeder Kurzzeitaufenthalt ist einzigartig, und wenn Sie sich in einem Nischenumfeld richtig positionieren, können Sie sich davon lösen, es der Masse recht machen zu wollen und Gäste empfangen, die genau das wollen, was Sie haben.

Was ist ein Nischenreisemarkt?
Ein Nischenmarkt ist eine kleine oder spezialisierte Gruppe von Verbrauchern, die nach einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung suchen. 

Wenn sie danach suchen, verwenden sie eher gezielte Suchbegriffe – Long-Tail-Phrasen – als Suchbegriffe mit hohem Volumen, wie z. B. Ferienvermietung auf Anglesey oder Toskana-Villa für Selbstversorger.

Für unabhängige Eigentümer und Gastgeber ist es unmöglich, bei diesen hochrangigen Suchbegriffen zu konkurrieren, die von den OTAs (Online-Reisebüros) dominiert werden, die über unvorstellbar große Marketingbudgets verfügen.

Wenn Sie ein Alleinstellungsmerkmal für Ihre Immobilie schaffen und Ihre Unterkunft in einer Nische positionieren, können Sie Geschichten und Inhalte rund um längere Suchanfragen erstellen, die bei den Gästen, die nach genau diesem Erlebnis suchen, auf einer viel tieferen Ebene ankommen.

So können Sie Ihre idealen Gäste bereits in der Traum- und Planungsphase ansprechen, wenn sie sich auf ein Reiseziel und ein Erlebnis konzentrieren.

Werfen wir einen Blick auf Beispiele für Nischenreisemärkte und Artikel mit hochrangigen Suchanfragen darin. 

Tipp Fünf: Gleichen Sie Ihre Erlebnisse mit funktionalen Lösungen aus

Wir wissen, dass Gäste keine Unterkunft buchen, sondern ein Gesamterlebnis. 

Wir haben festgestellt, dass Sie aufhören müssen, sich NUR auf Ihre Unterkunft zu konzentrieren, wenn Sie eine Chance haben wollen, mit Ihrer Direktbuchungs-Website außerhalb der OTAs zu konkurrieren und anfangen müssen, sich auf das Reiseziel und das Erlebnis zu konzentrieren. 

Ihre nächste Aufgabe besteht darin, die perfekte Balance zwischen funktionalen und inspirierenden Inhalten zu finden. 

Inspirierende Inhalte konzentrieren sich auf das, was sie wissen wollen…

Short term rental website_Experience content
Artikel, die das Erlebnis und das Reiseziel im Detail beschreiben. Sie werden Ihre idealen Gäste anlocken und sie verführen, indem Sie Ihr Erlebnis mit dem verbinden, was sie suchen. Dies werden Ihre Artikel über das Reiseziel:

  • Leitfaden für Aktivitäten und Unternehmungen
  • Hausinterne Erlebnisse: z. B. persönlicher Koch, Yoga vor Ort, Wellness, Concierge
  • Es geht auch um Sie… Ihre Geschichte.

Viele Gastgeber wiederholen sich bezüglich der Informationen zu ihrer Unterkunft auf dieser Webseite. Aber diese Seite ist Ihre Chance, mit Ihren idealen Gästen auf einer persönlichen Ebene in Kontakt zu treten, bevor Sie überhaupt ein direktes Gespräch führen.

Menschen machen Geschäfte mit Menschen, also nutzen Sie Ihre „Unsere Geschichte“-Seite, um genau das zu tun… Ihre Geschichte zu erzählen.

Ihre funktionalen Inhalte konzentrieren sich auf das, was der ideale Gast wissen muss…

Short term rentals website_Functional content
Das sind Inhalte, die die Fragen beantworten, die IHR Publikum wissen MUSS und die ihm helfen, die endgültige Buchungsentscheidung zu treffen.

Wie finden wir Inspiration im Funktionalen?

Ein guter Weg, um Ihre funktionalen Themen zu bestimmen, sind die Fragen, die Ihre Buchungsgäste stellen.

Was ist für sie wichtig? Was wollen sie vor ihrem Aufenthalt wissen? Wäre es nicht großartig, Artikel zu haben, die Sie teilen können, wenn sie Fragen stellen?

Ihr funktionaler Inhalt umfasst Themen wie:

  • Ihre Unterkunft im Detail
  • Grundrisse
  • Reiseinformationen – wie man anreist
  • Ihre FAQs
  • Ihre Preise und Buchungsinformationen

Wenn wir unsere inspirierenden und funktionalen Inhalte perfekt aufeinander abstimmen, sprechen wir unsere idealen Gäste an und liefern Lösungen.

Das schafft Vertrauen und hilft ihnen, eine endgültige Entscheidung zu treffen.

Das sind die fünf wichtigsten Tipps, wie Sie den Inhalt Ihrer Kurzzeitvermietungs-Website auf Vordermann bringen können.

Schauen Sie sich die Website von Your.Rentals für Kurzzeitvermietungen an. Sie ist vollgestopft mit tollen Features, Tools und Funktionen, die Ihnen helfen werden, mehr Direktbuchungen zu erzielen. 

Buchen Sie noch heute eine Demo und profitieren Sie von mehr Direktbuchungen und weniger OTA-Provisionen! 

Und wenn Sie Hilfe beim Schreiben von Inhalten für Ihre Kurzzeitvermietungs-Website benötigen, weiß niemand so gut wie ich, wie man Inhalte für Direktbuchungen schreibt! Nehmen Sie Kontakt auf für ein Gespräch.